Reifen mit superkleber versaut

Reifen, Felgen, Einlagen etc.

Moderator: Webghost

Reifen mit superkleber versaut

Beitragvon pascal.leitner am Mi 4. Nov 2009, 14:28

Hat jemand einen Tipp wie ich den alten superkleber wieder
von den gummis bekomme??
Lösungsmittel welches den Gummi nicht spröde macht.

Grüße

Pascal
pascal.leitner
 


Re: Reifen mit superkleber versaut

Beitragvon Webghost am Mi 4. Nov 2009, 15:42

Hi

Ich nehme mal an mit "Superkleber" meinst du Reifenkleber.
Wenn der Reifen noch auf der Felge sitzt kannste es mit abbacken probieren. Ca. 15 Min. bei ca. 140 Grad Umluft.
Danach Handschuhe an und runter ist der Reifen.

Ist der Reifen bereits von der Felge und du hast nun noch Reste des Klebers an dem Reifen bappen ... tja
Dann wünsche ich dir viel Spass beim knibbeln und oder vorsichtigem bearbeiten mit einem Skalpell oder Bastelmesser.
Allerdings wirste den Kleber dann nicht völlig rückstandslos entfernen können.

Eine weitere Methode wäre, du legst die Klebestellen in Aceton ein ... das kann aber evtl. dem Reifen schaden ...
Der Webghost
MCBo ... wir stillen deinen Tuning-Hunger !!
Man kriegt nie eine zweite Chance, um einen ersten Eindruck zu hinterlassen ...
! Nolite te bastardes carborundorum !
Benutzeravatar
Webghost
"Chef"
 
Beiträge: 3434
Registriert: Mo 5. Mai 2008, 20:52
Wohnort: North-Vest-Ruhr-Area


Re: Reifen mit superkleber versaut

Beitragvon pascal.leitner am Sa 7. Nov 2009, 20:36

Danke für deien Tips

Aber ich muss dich entäuschen mit Superkleber meine ich Superkleber.
Wo bekomme ich speziellen Reifenkleber??

Gruß

pascal
pascal.leitner
 


Re: Reifen mit superkleber versaut

Beitragvon Ceteris Paribus am Sa 7. Nov 2009, 21:36

In jedem gut sowie auch schlecht sortierten Modellbauhändler :grin:

Überall wo Modellautos verkauft werden.
Ceteris Paribus
 


Re: Reifen mit superkleber versaut

Beitragvon mbc4chris am Sa 21. Jul 2012, 17:22

Braucht's da Spezialkleber? Ich dachte regulärer Sekundenkleber tut's.

Ich habe gerade einen "Schlappen" beim Slash der sich teils von der Felge löst.

Kann ich diesen Kleber hier verwenden oder empfehlt ihr was anderes zum kleben?

Bild

Toolcraft Ropid 200
mbc4chris
 


Re: Reifen mit superkleber versaut

Beitragvon Webghost am Sa 21. Jul 2012, 17:39

Hi

Sekundenkleber geht zwar, ist aber nicht so ratsam.
Besser ist wirklich Reifenkleber aus nem Modellbauladen.
Der härtet nicht so arg aus wie Sekundenkleber und bleibt daher flexibler und die Klebenaht hält somit länger.
Der Webghost
MCBo ... wir stillen deinen Tuning-Hunger !!
Man kriegt nie eine zweite Chance, um einen ersten Eindruck zu hinterlassen ...
! Nolite te bastardes carborundorum !
Benutzeravatar
Webghost
"Chef"
 
Beiträge: 3434
Registriert: Mo 5. Mai 2008, 20:52
Wohnort: North-Vest-Ruhr-Area


Re: Reifen mit superkleber versaut

Beitragvon mbc4chris am So 5. Aug 2012, 20:52

Danke nochmal für den Tip!

Das Zeug ist echt Klasse.
mbc4chris
 



Zurück zu Reifen und Felgen

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder