Qualität Ansmann Räder

Reifen, Felgen, Einlagen etc.

Moderator: Webghost

Qualität Ansmann Räder

Beitragvon heRmi am Mi 21. Jul 2010, 10:51

Hallo,

ich wollte mir demnächst mal neue Reifen für meinen REVO (5309) bestellen.

Bin beim Durchstöbern diverser Shops auf die Komplettreifen von Ansmann gestoßen (Art.-Nr. 214000048) und wollte fragen, ob jemand hier schon damit Erfahrung in Verbindung mit dem REVO sammeln konnte (Preis/Leistung, Haltbarkeit, Fahreigenschaften)?

Vor allem interessiert mich hier, ob die Qualität bei einem Preis von 16€/2 Räder überhaupt gut sein kann?
Fahre im Moment noch die originalen Schlappen und wollte demnächst evtl. mal auf die Piste gehen.

Bin euch für jeden Hinweis dankbar!

mfG heRmi
heRmi
 


Re: Qualität Ansmann Räder

Beitragvon Webghost am Mi 21. Jul 2010, 12:56

Hi

Ich hatte mal die Onroadpellen von Ansmann und die waren echt gut !
Denke das es sich bei den Offroadmodellen jetzt nicht deutlich schlechter verhalten sollte.
Und zu dem Preis denke ich kann man evtl. auch ein wenig Performanceverlust verknusen ...
Der Webghost
MCBo ... wir stillen deinen Tuning-Hunger !!
Man kriegt nie eine zweite Chance, um einen ersten Eindruck zu hinterlassen ...
! Nolite te bastardes carborundorum !
Benutzeravatar
Webghost
"Chef"
 
Beiträge: 3434
Registriert: Mo 5. Mai 2008, 20:52
Wohnort: North-Vest-Ruhr-Area


Re: Qualität Ansmann Räder

Beitragvon xbo666 am Mi 21. Jul 2010, 14:05

hallo und erstmal herzlich willkommen in unserer lustigen runde.
die ansmannpellen sind ganz gut für das geld. ich habe die off und onroadreifen und kann mich nicht beschweren.kann alle meine revos gut händeln damit, auch bei hoher geschwindigkeit.
gruß
xbo666
 


Re: Qualität Ansmann Räder

Beitragvon heRmi am Do 22. Jul 2010, 08:10

danke für eure schnellen Antworten!

Dann denke ich, dass ich mir demnächst die Schlappen bedenkenlos bestellen kann :-)

Kann ich eine deutliche Gewichtsreduktion gegenüber den Originalreifen erwarten?
heRmi
 


Re: Qualität Ansmann Räder

Beitragvon Crush-Pro am Fr 23. Jul 2010, 15:39

Hallo
ich hab noch ein paar ( 4 stück ) über mit 17 mm Felgen-Mitnehmer
mit der ART NR 214000038 von Ansmann Racing die sind noch neu
die Waren für mein Revo gedacht hab aber den merv geholt. Bilder
kann ich bei bedarf auch noch rein Machen .
Crush-Pro
 


Re: Qualität Ansmann Räder

Beitragvon heRmi am So 25. Jul 2010, 12:56

Crush-Pro hat geschrieben:Hallo
ich hab noch ein paar ( 4 stück ) über mit 17 mm Felgen-Mitnehmer
mit der ART NR 214000038 von Ansmann Racing die sind noch neu
die Waren für mein Revo gedacht hab aber den merv geholt. Bilder
kann ich bei bedarf auch noch rein Machen .


Hey, hast ne PN! :-)
heRmi
 



Zurück zu Reifen und Felgen

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder