LiFePo4 Akkus im 1/16

Motoren, Empfänger usw.

Moderator: Webghost

LiFePo4 Akkus im 1/16

Beitragvon marcoco am Mo 15. Sep 2014, 17:19

Hallo,
hat einer von euch schon Erfahrungen mit LiFePo4 Akkus gemacht?
zum beispiel

dem Orion Life Carbon XX LiFe 1050 6.6 V 60C
dem Green Series Life 1050 2-cell 6.6v

oder andere die noch rein passen würden.

oder hat einer erfolgreich A123 LiFePo4 Akkus egal welche in dem merv bekommen?

Gruß Marco
marcoco
 


Re: LiFePo4 Akkus im 1/16

Beitragvon Webghost am Di 16. Sep 2014, 07:44

Hi

Sorry, hab mich mit diesem Typ Akku noch nie beschäftigt.
Und was ich im Netz so finden konnte war auch nicht gerade aktuell von den Beiträgen her.

Warum sollen es denn diese Akkus und keine Lipos werden ?
Der Webghost
MCBo ... wir stillen deinen Tuning-Hunger !!
Man kriegt nie eine zweite Chance, um einen ersten Eindruck zu hinterlassen ...
! Nolite te bastardes carborundorum !
Benutzeravatar
Webghost
"Chef"
 
Beiträge: 3434
Registriert: Mo 5. Mai 2008, 20:52
Wohnort: North-Vest-Ruhr-Area


Re: LiFePo4 Akkus im 1/16

Beitragvon marcoco am Di 16. Sep 2014, 10:21

hallo,
weil die ungefährlicher sind,
mein Sohn soll mit seinem merv auch alleine fahren können der ist
halt erst 9 Jahre und ob der immer dran denkt den Regler einzustellen usw.
Nicht das dem da dann was abfackelt oder so.
gruß marco
marcoco
 


Re: LiFePo4 Akkus im 1/16

Beitragvon Webghost am Di 16. Sep 2014, 11:04

Hi

Ok
Meine Tochter ist auch mal mit nem MERV und danach mit dem Losi Mini 8ight unterwegs gewesen.
Beide Modelle wurden an 2S Lipos gefahren.
Wenn der Regler einmal auf Lipo steht bleibt er ja auch so.
Die Akkus hab ich bzw. sie dann mit sonnem 0815 2S Lipo Lader geladen sowas zB.
Da brauchste nix einstellen und musst nur die Balancer Kabel dran stecken.
Das hat alles problemlos geklappt.

Gut, die Ladevorgänge sind dann vielleicht nicht die besten für den Akku, aber es sollten ja auch keine Rennen gefahren werden, sondern Kind sollte Spass haben.

Und wenn man denen sagt: "Sei vorsichtig und mach keinen Mist, sonst wirds Modell wieder verkauft!"
Klappt das alles wunderbar :grin:
Der Webghost
MCBo ... wir stillen deinen Tuning-Hunger !!
Man kriegt nie eine zweite Chance, um einen ersten Eindruck zu hinterlassen ...
! Nolite te bastardes carborundorum !
Benutzeravatar
Webghost
"Chef"
 
Beiträge: 3434
Registriert: Mo 5. Mai 2008, 20:52
Wohnort: North-Vest-Ruhr-Area



Zurück zu Elektrik

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder

cron